Fruchtkasten Hayingen

Einbau einer zentralen Heizungsanlage in den denkmalgeschützten,
zum Wohngebäude umgebaute „Fruchtkasten“.
Wärmeerzeugung über Pelletkesselanlage, Raumbeheizung über
Heizkörper. Heizleistungsvorhaltung und Verlegung von Nahwärmeleitungen,
für den geplanten Neubau des Feuerwehrgerätehauses.
Warmwasserbereitung dezentral über Elektro-Durchlauferhitzer.
(Die relativ große Pelletkesselanlage kann so zur Vermeidung
hoher  Stillstandverluste  im Sommer abgeschaltet werden)